FAQ

FAQ2020-03-31T15:37:46+00:00
Wie bereite ich mich auf den Termin vor?2020-02-08T19:47:47+00:00

Entscheiden Sie sich nach einem kostenlosen Erstgespräch von ca. 15 Minuten zu einem Termin, übersende ich Ihnen einen Fragebogen zur Gesprächsorientierung. Die Antworten sind unterstützend für unsere weitere Zusammenarbeit. Bei einem Online Termin sollten Sie sich eine entspannte Atmosphäre schaffen in der Sie sich wohlfühlen.

Können auch andere Interessenten an diesem Termin teilnehmen?2020-02-05T13:00:12+00:00

Da es sich um ihr spezifisches Anliegen handelt ist es wichtig, dass Sie sich auf diesen Termin konzentrieren und nicht abgelenkt werden. Sie sollten sich eine ruhige entspannte Atmosphäre schaffen.

Welche technischen Voraussetzungen benötige ich für eine Online-Beratung?2020-02-20T18:51:42+00:00

Sie benötigen lediglich einen Computer mit einer Webkamera auf der ich ihr Gesicht und Oberkörper sehen kann. Nach einer Terminvereinbarung übersende ich Ihnen einen Link in einen gesicherten Chatroom über den wir dann in Verbindung treten.

Was erwartet mich in einem Termin?2020-02-08T19:57:59+00:00

Nach einem persönlichen Eingangsgespräch legen wir den Fokus auf ihr jetziges Anliegen und auf den Auslöser ihrer Flugangst. Sie erlernen von mir ebenso eine Technik mit der Sie selber ihre zurückliegenden Ängste aufarbeiten können und wie Sie entstehende Ängste direkt auflösen.

Wie viele Beratungsgespräche sollte ich einkalkulieren?2020-02-07T16:45:18+00:00

Die Hintergründe einer Problematik sind unterschiedlich und individuell gelagert. Manchmal reicht bereits ein Termin, um das Thema Flugangst aufzulösen.

Wie lange hält eine aufgelöste Angst an?2020-02-07T16:46:11+00:00

Aufgelöste Ängste kommen nicht wieder. Wichtig ist es ebenso begleitende Ängste und Bedenken, die im Zusammenhang stehen, mit aufzulösen.

Können auch Kinder Flugangst haben und therapiert werden?2020-02-08T20:06:05+00:00

Ebenso wie Erwachsene können auch Kinder unter Flugangst leiden. Bei Kleinkindern ist es weniger die Angst, sondern eher das enstehende Unwohlsein beim  Start oder Sinkflug. In diesem Alter sind die Kinder noch nicht in der Lage einen Druckausgleich auszuüben. Meistens entsteht Angst bei Kindern durch ein negatives Ereignis oder durch ein Familienmitglied, welches unter Flugangst leidet und somit die Angst überträgt. Auch Kindern ab ca. 8 Jahren kann geholfen werden. Die Voraussetzung dafür ist, dass sie bereits selbstständig in der Lage sind, ihre Gefühle zu definieren. Eine persönliche Begleitung durch die Erziehungsberechtigten ist notwendig. Ein Online Termin ist nicht möglich.

Wie lange im Voraus meines Fluges sollte ich ein Beratungsgespräch suchen?2020-03-03T13:09:03+00:00

Der richige Zeitpunkt für einen Termin ist dann gegeben, wenn Sie sich selbst bereit fühlen, Ihre Ängste aufzulösen zu wollen. Wenn allein der Gedanke daran, ein Ticket kaufen zu müssen oder nur ein Flugzeug zu besteigen Sie in Anspannung versetzt, dann sollten Sie etwas dagegen tun. Vor einem Flug sollte nach ihrem eigenen Ermessen genügend Zeit vorhanden sein, um sich mit dieser Thematik auseinanderzusetzen.

Ist die Online-Beratung genauso effektiv, wie ein Gespräch von Gesicht zu Gesicht?2020-02-08T20:27:07+00:00

Die Beratung und der Umfang ihres Termins, ob Online oder Offline ist so aufgebaut, dass es für Sie keinen Unterschied machen wird. Die Online-Beratung hat für Sie den Vorteil, keine Anfahrt zu haben. Das Gespräch kann in ihrer gewohnten Umgebung und in entspannter Atmosphäre stattfinden.

Wie erfolgt die Bezahlung?2020-03-03T13:11:18+00:00

Bei einem Termin vor Ort begleichen Sie die Rechnung im Anschluss. Bei einem Online Termin bezahlen Sie vorab.
Ich übersende Ihnen eine Vorausrechnung, die bis zum stattfindenden Termin von Ihnen beglichen wird.

0%
DISKRETION

Vor einiger Zeit wurde ich überfallen. Obwohl ich viel Unterstützung von meinem Umfeld bekam, blieb die ständige Angst,
dass es mir wieder passiert. In fast allen Menschen sah ich das Böse. Frau Makki half mir in kurzer Zeit meine Ängste aufzulösen. Des Weiteren kamen noch andere Ängste, die ich oft verdrängt habe, ans Licht. Auch diese konnte Frau Makki auflösen, so dass ich viel leichter mit alltäglichen Situationen umgehen kann. Für Frau Makki ist Diskretion mehr als eine Selbstverständlichkeit. Durch ihre einfühlsame Art habe ich gelernt mein Leben neu zu leben. Trotz der Corona-Situation und meiner Schwangerschaft bin ich wesentlich sorgenfreier und falls ich mir doch zu viele Gedanken mache, habe ich gelernt, wie ich mich aus der Situation selbst heraushole. Frau Makki empfehle ich gerne und mit guten Gewissen  weiter. Ich selbst würde ihre Hilfe auch jederzeit wieder in Anspruch nehmen, falls es nötig wäre.

Sabrina

Frau Susanne Makki arbeitet sehr professionell und organisiert. Sie erkennt die Hintergründe schnell und ich hatte das Gefühl sie ist sehr perfekt in dem was sie sagt und macht. Ich habe mit Ihr an einer Situation gearbeitet, wo ich nicht akzeptiert und anerkannt wurde und an meinem Geld Thema.Ich klopfe mein akzeptiert werden immer, sobald ich in diese Situation komme und alles läuft bestens.

Das Thema Geld ist für mich auch mit dem Beklopfen sehr entspannt geworden. Ich mache mir weniger einen Kopf darüber und sehe das Thema mit anderen Augen.Ich finde diese Methode sehr bereichernd für jeden Menschen. Dadurch, dass ich selber was machen kann, gibt es mir auch eine Sicherheit mit der Situation um zu gehen.

Ich kann Susanne Makki nur jedem, der Themen hat, womit er selber nicht fertig wird, weiterempfehlen.

Marina, Heilpraktikerin

“Ich hatte totale Flugangst und schon Wochen vor einem anstehenden Flug bekam ich Panikattacken, Schlafstörungen …
Susanne Makki war sehr einfühlsam und hat mir geholfen mein Problem in den Griff zu bekommen.”

Claudia, Marketing Executive

Früher bekam ich vor jedem Auftritt Versagensangst, obwohl für mich kein greifbarer Grund da war. Bereits in der ersten Beratungsstunde ging mir ein Licht auf und ich sah den Zusammenhang Glas klar. Mein Vater sagte immer:
“Brotlose Kunst, dies ist kein ehrenwerter Beruf.“ Nachdem ich dieses Problem gelöst habe, bin ich absolut sicher auf der Bühne. Danke Susanne, ich bin dir so dankbar.

Constantin, Musicaldarsteller
E-Mail senden